SRG SSR

header bundesplatz deheader gurten deheader locarno deheader stadion deheader studio de

Zwei neue Web-Serien

Die Schweiz ist viersprachig, multikulturell und buntscheckig. Diese Vielfalt ist Thema der zwei neuen SRG-Web-Serien «cliCHés» und «STHOPP SUISSE».

Mehr 

Recherche ohne Fesseln

Die SRG und der Verband Schweizer Medien veranstalten am 3. Mai eine nationale Tagung – anlässlich des Welttages der Pressefreiheit. Die Veranstaltung widmet sich den Einschränkungen der journalistischen Recherche.

Mehr

Charta der Schweizer Musik

Anlässlich des Festivals M4Music haben die SRG und die Vertreter von zehn Organisationen aus der Schweizer Musikbranche die neue Charta der Schweizer Musik unterzeichnet.

Mehr

GDI-Studie: Öffentlichkeit 4.0

Wohin bewegt sich die SRG in den kommenden zehn Jahren? Das Gottlieb Duttweiler Institut (GDI) hat im Auftrag der SRG einen Blick von aussen in die mögliche Zukunft des Unternehmens geworfen.

Mehr

Web-First-Contest 2016

«Pollo all’aglio», «Animalis» und «Andrea’s Future Food Lab». Die drei Serien der SRG haben am diesjährigen Web-First-Contest das Rennen gemacht. Experimentell. Exklusiv. Exquisit. 

Mehr

Vermarktungsorganisation

Die Publisuisse gibt es nicht mehr. An ihre Stelle tritt Admeira, die neue Vermarktungsorganisation von Ringier, SRG und Swisscom. 

Mehr

SRG Broadcast

Broadcast.ch – Ihr Portal für störungsfreien Empfang der SRG-Programme. Hier finden Sie hilfreiche Tipps und Lösungen und gewinnen Einblicke in die technische Zukunft der SRG.

Mehr

Qualitaet 01

SRG und Qualität

Qualität entsteht, wenn die Programmschaffenden kritisch darüber diskutieren, wenn sie stetig bessere Lösungen suchen und ihre Sendungen immer wieder unter die Lupe nehmen.

Zum Video

Grosses Kino

Im Rahmen des «Pacte de l’audiovisuel» unterstützte die SRG im letzten Jahr 203 Projekte. Alle Details finden Sie im neuen «Facts & Figures».

Facts & Figures 2015

Leiterin Kommunikation SRG

Martina Vieli wird neue Leiterin Unternehmenskommunikation SRG. Sie tritt ihre Stelle in der Generaldirektion am 1. Mai 2016 an.

Mehr

Elf Angebote an die Verleger

SRG-Generaldirektor Roger de Weck hält Kooperationen mit Privaten für unerlässlich. Er schlägt eine ganz pragmatische Zusammenarbeit vor. Nur so könne der Schweizer Medienplatz gestärkt werden.

Mehr

Metro

SRG Metro

Was ist der Auftrag der SRG? Was bedeutet Service public? Wofür erhält die SRG Gebührengelder? Antworten auf diese und viele weitere Fragen finden Sie auf SRG Metro.

Zu SRG Metro

openair-lumnezia

SRG und Kultur

Wir machen Kultur erlebbar: Wir übertragen Musikfestivals am Radio und Opern am TV, bringen Traditionen und Bräuche in die Stuben und fördern das heimische Filmschaffen.

Zum Video

SRG und Sport

Sport fasziniert, schafft gemeinsame Erlebnisse und stärkt den Zusammenhalt. Wir berichten 7000 Stunden pro Jahr über mehr als 60 Sportarten im Fernsehen, am Radio und im Internet.

Zum Video

Video Wirtschaftlichkeit

SRG und Wirtschaftlichkeit

Wer Radio und Fernsehen konsumiert, bezahlt pro Haushalt 1 Franken 30 pro Tag. Dafür bieten wir Information, Kultur, Sport und Unterhaltung auf all unseren Medien – und das in vier Sprachen.

Zum Video

  • Podcasts
    Die Radio- und TV-Podcasts im Überblick
  • Gebühren
    Fragen und Antworten zu Radio- und TV-Gebühren
  • Unternehmen
    Die Struktur der SRG auf einen Blick
  • Storia SSR
    Die Geschichte der SRG von 1931 bis 2011
RSIRTRRTSSRFSWI